Wednesday, April 10, 2024
HomeAsienUS-Beamte drängen China, keine Waffen nach Russland zu liefern

US-Beamte drängen China, keine Waffen nach Russland zu liefern

US-Regierungsbeamte tun alles, was sie können, um China davon abzuhalten, Russland Waffen zu liefern, die zur Unterwerfung der Ukraine verwendet werden könnten, sagte der Pressesprecher des Pentagon, Air Force Brig. General Pat Ryder sagte heute.  

Präsident Joe Biden, Verteidigungsminister Lloyd J. Austin III und Außenminister Antony Blinken haben in den vergangenen Tagen darüber gesprochen, China davon abzuhalten, die russische Kriegsmaschinerie zu beliefern. Der jüngste Regierungsbeamte, der zu diesem Thema sprach, war Colin H. Kahl, Staatssekretär für Verteidigungspolitik, der heute vor dem House Armed Services Committee aussagte. 

Die hochrangigen Regierungsführer „haben alle mit den möglichen Auswirkungen der Bereitstellung tödlicher Hilfe durch China gesprochen“, sagte Ryder während einer Pressekonferenz im Pentagon. „Wir haben nicht gesehen, dass sie das zu diesem Zeitpunkt getan haben. Aber noch einmal, es ist etwas, das wir weiterhin genau überwachen werden.“ 

Wenn China Waffen an Russland liefern würde, würde es Chinas eigener geäußerter Position zu dem Konflikt zuwiderlaufen. „Wir glauben, dass alle Länder Respekt für ihre Souveränität und territoriale Integrität verdienen, dass die Ziele und Prinzipien der UN-Charta eingehalten werden sollten, dass die legitimen Sicherheitsbedenken eines jeden Landes ernst genommen werden sollten und dass alle Bemühungen unterstützt werden sollten die einer friedlichen Lösung der Krise förderlich sind“, sagte Mao Ning, Sprecher des chinesischen Außenministeriums, am 10. Oktober 2022. „Wir hoffen, dass alle Parteien ihre Differenzen durch Dialog und Konsultationen angemessen angehen werden. China ist bereit, weiterhin eine konstruktive Rolle zu spielen Teilnahme an Deeskalationsbemühungen.” 

Beamte des Weißen Hauses sagten, es gebe “Hinweise”, dass China erwäge, Russland mit Waffen zu beliefern. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass die chinesische Führung beschlossen hat, Russland zu bewaffnen, aber sie haben es nicht vom Tisch genommen, sagte Ryder. „Und deshalb möchten wir klarstellen, dass das eine schlechte Entscheidung wäre, sollten sie sich dafür entscheiden.“ 

Das Verteidigungsministerium konzentriert sich darauf, die Ukraine mit der Ausrüstung zu versorgen, die sie benötigt, um sich gegen die russische Invasion zu verteidigen.  

Wenn China beschließt, Waffen zu liefern, „wird es diesen Konflikt unnötig verlängern“, sagte Ryder. „Es wird dazu führen, dass noch mehr unschuldige Menschenleben verloren werden, da Russland seine Kampagne gegen ukrainische Bürger fortsetzt. 

Der Pressesprecher sprach auch über Schritte, die die Vereinigten Staaten unternehmen, um sicherzustellen, dass die Waffen dorthin gehen, wo sie gebraucht werden, und nicht umgeleitet oder verkauft werden. „Wir nehmen die Verantwortung für die US-Hilfe für die Ukraine sehr ernst“, sagte er. „Wir haben ein aktives und proaktives gesamtstaatliches System … um die unerlaubte Abzweigung von Waffen in Osteuropa zu verhindern. Außenminister Austin und die DOD-Führer haben wiederholt mit unseren ukrainischen Kollegen über die Bedeutung des Schutzes unserer Beiträge gesprochen.“ 

Das Verteidigungsministerium hat ein kleines Team innerhalb der US-Botschaft in der ukrainischen Hauptstadt Kiew, das eng mit den Ukrainern zusammenarbeitet, um die Endverbrauchsüberwachung durchzuführen. „Bis heute haben wir keine Hinweise auf eine weit verbreitete Umleitung der von uns bereitgestellten Hilfe gesehen“, sagte er. 

Jede Ausrüstung wird verfolgt, wenn sie in die Ukraine gelangt. „Sobald es in der Ukraine ist, arbeiten die Mitarbeiter der Botschaft abhängig vom jeweiligen System und den Anforderungen der Überwachung dieses Systems wieder eng mit den Ukrainern zusammen“, sagte Ryder. 

Das Land ist ein aktives Kriegsgebiet, und US-Personal begibt sich nicht in aktive Kampfgebiete. Dennoch sind sie in der Lage, virtuelle Inspektionen des Materials durchzuführen.

RELATED ARTICLES

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten