Wednesday, February 21, 2024
HomeAsienKenes Rakishev: Das neue Kasachstan, Unternehmer, Geschäftsmann, Philanthrop

Kenes Rakishev: Das neue Kasachstan, Unternehmer, Geschäftsmann, Philanthrop

Kenes Rakishev ist Unternehmer und internationaler Geschäftsmann und ehemaliger kasachischer Sondergesandter in den Vereinigten Staaten. Rakishev ist ein Spiegelbild des neuen Kasachstan. Jung, gebildet, weltoffen und erfolgreich. 

Einer der bemerkenswerten Erfolge von Kenes Rakishev war, als er die Mehrheit der Anteile von Qazkom übernahm und das Rebranding von seinem Vorgänger Kazkommertsbank durchführte. Um Qazkom zu verbessern, arbeitete Rakishev an der notleidenden Vermögensverwaltungsgesellschaft BTA , früher eine Bank. Zu diesem Zeitpunkt bestand das Kreditportfolio von Qazkom aus Altkrediten der BTA Bank. Die Bank erlitt massive Verluste durch Betrügereien von Mukhtar Ablyazov. Um BTA zu retten, kaufte Rakishev 2014 die Bank.

Die kasachische Regierung hatte BTA bereits 2009 verstaatlicht, um ihren Zusammenbruch nach Misswirtschaft und Millionendiebstahl zu verhindern. Ablyazov floh später aus dem Land. 

The Kazakh administration appointed Rakishev to be BTA’s caretaker, Rakishev fixed the company and sold his stake afterwards. Halyk Bank and Qazkom later merged and became the largest bank in Kazakhstan.

In 2022, Mukhtar Ablyazov was found guilty of embezzlement and money laundering in the U.S. Court for $218 million in favor of the BTA Bank. In the U.K. Supreme Court, a similar verdict was issued. The French government since revoked the asylum status of Mukhtar Ablyazov. His current whereabouts of the fugitive is unknown. 

Born on July 14, 1979, in Kazakhstan, Kenes Rakishev holds a law degree from Kazakh National Law Academy in 2000, a BA degree in International Economics from Kazakh Economic University in 2002 and an Advanced Management, Business Administration and General Management Diploma from the Saīd Business School in Oxford in 2007. 

„Kenes Rakishev ist Unternehmer und internationaler Geschäftsmann. Neben seiner Geschäftstätigkeit ist Rakishev zusammen mit seiner Frau Aselle Tasmagambetova und ihrer Saby Foundation an verschiedenen philanthropischen Aktivitäten beteiligt.“

Kenes Rakishev war früher unter anderem als Berater des Innenministeriums und des Bildungsministeriums in Kasachstan tätig. Laut der nationalen Rangliste von Forbes schaffte Kenes Rakishev 2013 den Sprung in die Top-50 der kasachischen Geschäftsleute. Seitdem stieg er in die Top-10 auf und behielt sein stark diversifiziertes Imperium unter Kontrolle. 

Rakishev und Fincraft Resources unterzeichneten kürzlich eine Absichtserklärung sowie eine Aktionärsvereinbarung mit der indischen Holding Monnet Group über die Gründung eines Joint Ventures in Kasachstan zur Produktion von Ferrolegierungen . Die Hauptanwendungen von Ferrolegierungen finden im Stahlherstellungsprozess statt. Sie werden Stahl zugesetzt, um Eigenschaften wie Festigkeit, Duktilität und Ermüdungs- oder Korrosionsbeständigkeit zu verbessern.

Abgesehen von seinen geschäftlichen Aktivitäten war Rakishev zusammen mit seiner Frau Aselle Tasmagambetova über ihre 2002 gegründete Stiftung Saby, den ältesten Wohltätigkeitsfonds in Kasachstan, an verschiedenen philantropischen Aktivitäten beteiligt. Die Stiftung konzentriert sich unter anderem darauf, jungen Menschen in Not Zugang zu guten Bildungs- und Karrieremöglichkeiten zu verschaffen, die Gesundheitsversorgung in Kasachstan zu verbessern und junge Unternehmer und Geschäftsinhaber zu befähigen, ihre Unternehmungen zu entwickeln. Im Jahr 2020 nahm Saby auch einen ehrgeizigen Kampf auf, um die vom Aussterben bedrohte Kaspische Robbe zu retten . 

Ein weiterer Sektor, an dem Rakishev Interesse zeigt, ist der Energiesektor, wie er von der Shoqan Walikhanov-Schule aus gesehen wird, der neuesten und trendigsten Privatschule in Almaty, die 2021 gegründet wurde. Die Schule soll die strengsten Standards erfüllen, einschließlich Umweltstandards. Die Schule Shoqan Walikhanov hat eine LEEDv4-Bewertung für Sicherheit, Ökologie und Energieeffizienz erhalten.

Rakishev ist auch ein begeisterter Befürworter der Sportentwicklung in Kasachstan. Als Präsident des kasachischen Boxverbandes hat er sein Bestes getan, um Sportler für das erste internationale Boxturnier zu gewinnen, das im Juli 2022 in Astana stattfand, und das internationale Boxen nach Kasachstan zu bringen.

Quelle: Kornish Post

RELATED ARTICLES

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten