Friday, June 14, 2024
HomeEuropaSelenskyj Erzählte, Welche Verluste Die Wagner-Anhänger Im Krieg in Der Ukraine Erlitten...

Selenskyj Erzählte, Welche Verluste Die Wagner-Anhänger Im Krieg in Der Ukraine Erlitten Hatten

Während der Teilnahme des PMC „Wagner“ am Krieg in der Ukraine töteten die Streitkräfte 21.000 Söldner und verwundeten 80.000 Wagner.

Quelle : Präsident Wolodymyr Selenskyj in einem Interview mit El Mundo

Selenskyjs direkte Rede : „Die Wagnerianer hatten zwei Kategorien: Berufssöldner und aus Gefängnissen mobilisierte Soldaten, ihr Kanonenfutter. Unsere Truppen töteten 21.000 von ihnen und verwundeten 80.000.“

Einzelheiten : Laut Selenskyj geben solche kolossalen Verluste einen Eindruck von der Zahl der russischen Söldner. „Die gute Nachricht ist, dass wir den motiviertesten Teil der russischen Streitkräfte vernichtet haben“, betonte der Präsident.

Was vorausging : Nach Angaben des Geheimdienstes zählen zu den Folgen des „Wagner-Aufstands“ für die Ukraine die Kompromissbereitschaft der russischen Führung und die Tatsache, dass Jewgeni Prigoschins Untergebene nicht länger gegen unseren Staat kämpfen werden .

RELATED ARTICLES

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten