Thursday, July 25, 2024
HomeEuropaDie Ukrainischen Streitkräfte Zerstörten Russische Su-35-Flugzeuge

Die Ukrainischen Streitkräfte Zerstörten Russische Su-35-Flugzeuge

Die ukrainischen Luftverteidigungskräfte haben heute Abend, am 21. Mai, ein russisches Su-35-Flugzeug zerstört.

Dies berichtete RBC-Ukraine unter Berufung auf Dmitri Pletentschuk, Leiter des Pressedienstes der Cherson-Verteidigungskräfte, auf Facebook.

„Das Spektakel mit der abgeschossenen analogen Su-35 war unglaublich. Luftverteidigung ist Stärke!
Der Abend ist interessanter geworden“, sagte Pletenchuk in einer Erklärung.

Pletentschuk löschte später den Beitrag über den Abschuss des russischen Flugzeugs.

Zuvor waren im Netzwerk der Überwachungsbehörden Informationen darüber aufgetaucht, dass eine russische Su-35 über dem Schwarzen Meer abgeschossen wurde, die in Richtung Südukraine starten sollte.

Beachten Sie, dass es sich bei der Su-35 um ein russisches Mehrzweckjagdflugzeug der vierten Generation handelt. Entwickelt im russischen Sukhoi Design Bureau im Jahr 2008. Die Su-35 ist eines der Hauptkampfflugzeuge der russischen Luftwaffe und eine Art Übergangsverbindung zwischen den Kampfflugzeugen Su-27 und Su-57. Der Serienjäger der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte heißt Su-35S.

Ukrainische Luftverteidigungskräfte zerstörten mehr als 300 Flugzeuge

Es ist erwähnenswert, dass die ukrainischen Luftverteidigungskräfte seit Beginn der umfassenden russischen Invasion 309 Flugzeuge und 294 Hubschrauber zerstört haben. So wurden am 13. Mai in der Region Brjansk der Russischen Föderation vier russische Flugzeuge und ein Hubschrauber zerstört , sie gehörten zur selben Luftgruppe. Es wird berichtet, dass die Kämpfer einen Raketen- und Bombenangriff auf Ziele in der Region Tschernihiw starten und die Hubschrauber diese sichern sollten.

RELATED ARTICLES

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten