Tuesday, June 18, 2024
HomeEuropa„Sie Wissen, Wie Man Gräbt“: Ein Ukrainischer Geheimdienstoffizier Sprach Über Die Verteidigungslinien...

„Sie Wissen, Wie Man Gräbt“: Ein Ukrainischer Geheimdienstoffizier Sprach Über Die Verteidigungslinien Der Eindringlinge


Ein Kundschafter der 13. Brigade der Nationalgarde „Charter“ mit dem Rufzeichen „Trainer“ sprach über die Verteidigungslinien der Russen.

Das entsprechende Video wurde im sozialen Netzwerk TikTok veröffentlicht.

Laut dem Kämpfer „wissen sie, wie man gräbt.“ So sah er, wie im Dorf von Haus zu Haus Gräben gegraben wurden; Gleichzeitig wurde auch der Boden des Hauses entfernt und ein Graben ausgehoben, dank dessen russische Soldaten, die im Haus Körperpanzer anzogen, in das Loch springen und direkt von der Küche zur Verteidigungslinie gehen konnten.

Laut einem Freund berichtete der Geheimdienstoffizier, dass in Richtung Tokmak, wo sich russische Truppen seit sechs Monaten eingegraben hatten, mehr als zwei Meter tiefe Schützengräben ausgehoben worden seien.

„Der Typ ist 1,92 m groß, aber er sagt, dass er größer ist als er und dass man auf Somali nicht einmal schießen kann (mit ausgestreckten Armen – Anm. d. Red.)“, sagt er.

Der Kämpfer sprach auch über russische unterirdische Unterstände und Unterstände, die in das Wurzelsystem der Bäume gegraben wurden und die Russen vor Ankömmlingen schützen sollen.

„Pflanzen, ein großer Baum, ein Wurzelsystem. Er hat sich daneben und direkt unter dem Baum dort eingegraben. Selbst wenn eine Granate eintrifft, wird das Wurzelsystem nicht zusammenbrechen … Sie stellen das Feuer ein, Sie sehen einen Russen stehen, Wir haben Artillerie auf ihn gerichtet, als der erste ankam, sprang er hinein. Sie schlugen ihn 10-15 Mal aus dem Panzer, der Staub verzog sich, wir sehen, wie er wieder aussteigt und sich eine Zigarette anzündet“, sagte „Coach.“

Das zweite Video zeigt russische Verteidigungssysteme von innen. Dieses Video wurde vom Chefredakteur der Website „Censor.net“ Yuri Butusov veröffentlicht.

„Präsident Selenskyj, Premierminister Shmygal, Oberbefehlshaber Saluschny und unser Generalstab sollten sich solche Videos ansehen und von den Russen lernen, wie man befestigte Verteidigungsgebiete organisiert und baut“, schrieb Butusov auf seiner Facebook-Seite.

RELATED ARTICLES

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten