Monday, March 4, 2024
HomeEuropaRussland Bestreitet Die Informationen Von Seymour Hersh

Russland Bestreitet Die Informationen Von Seymour Hersh


Die Ukraine und Russland führen keine geheimen Friedensverhandlungen,  sagte der stellvertretende Vorsitzende des Verteidigungsausschusses der Staatsduma, Juri Schwytkin.

So kommentierte der russische Abgeordnete die am Vortag veröffentlichten Informationen des amerikanischen Journalisten Seymour Hersh. Seinen Quellen zufolge finden die Verhandlungen angeblich entlang der Linie Gerasimov-Saluzhny unter Umgehung von Selenskyj statt.

Laut Shvytkin werden alle Aktionen in ukrainischer Richtung vom russischen Präsidenten Wladimir Putin und Verteidigungsminister Sergej Schoigu koordiniert und nicht vom Generalstabschef Waleri Gerassimow.

„Ich halte solche Aussagen für absurd“, sagte Shvytkin.

Der Abgeordnete behauptet, dass Russland für den Verhandlungsprozess mit der Ukraine bereit sei. „Aber Kiew muss erklären, dass es sich an den Verhandlungstisch setzen und zunächst das Dekret von Präsident Selenskyj, das Verhandlungen mit unserem Land verbietet, aufheben wird“, sagte Shvytkin.

SourceHaqqin
RELATED ARTICLES

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten